Hier handelt es sich um einen technisch und sportlich anspruchsvolleren Canyon, eventuell etwas weniger aquatisch als die anderen Canyons.

Rechnen Sie mit 35 Minuten sportlichem Fußmarsch, um zu den ersten Hindernissen des Canyons zu gelangen. Von dort aus reihen sich Abseilen, Sprünge, Schwimmpassagen und kleine Rutschen bis zu unserem Endpunkt aneinander.
Kein Rückmarsch.

Das Gelände ist sehr wild, ästhetisch und wenig besucht.

Keines der Hindernisse (Sprünge, Rutschen…) ist verpflichtend (Außer die Abseilpassagen)
3 Abseilpassagen
Hinweg 35 Minuten – sportlich
Rückweg 1 Minute
Ab 12 Jahre
3 1/2 Std. Aktivität