Die Aussichtsplattform „Autridge“ dominiert den Fluss in 230 Metern Höhe, so hoch, dass manche sich dort im Basejump versuchen (Sprung vom Felsen mit Fallschirm).

Nach einem 5 minütigem Marsch erreichen wir den Ausgangspunkt unseres Abenteuers, ein Handlauf, ein erstes Abseilen von einigen Metern, um zum Felsvorsprung zu gelangen und dann… : 180 Meter Nichts!

Das Abseilen wird permanent von Ihrem Guide überwacht. Sie sind in Gruppen von maximal 5 Personen und erhalten von uns einen komfortablen Sitz, welcher den Klettergurt verstärkt.

Wir landen ca. 60 Meter oberhalb der Ardèche, von dort erreichen wir über einen schmalen Pfad wieder den Parkplatz. Achtung, der Aufstieg ist sehr steil, nur für sportliche Personen geeignet.
Zum Ausrüsten und Abrüsten (6 Seile von 200 Meter Länge) zählen wir auf Ihre Hilfe.

Eine sehr sichere, aber auch sehr, sehr, sehr beeindruckende Aktivität !

Seit 1995 haben über 800 Personen dieses Abenteuer ohne einen Kratzer, aber mit unendlich vielen Eindrücken und unglaublichen Erinnerungen überstanden. Es gibt die Möglichkeit, den Fotoapparat oder die Kamera mitzubringen – Denken Sie an eine kleine Leine zu deren Sicherung.

Hinweg 5 Minuten
Rückweg 45 Minuten – schwierig
Ab 12 Jahren
4  Std Aktivität