Zwei Seilrutschbahnen, 3 Wasserrutschen (davon eine mit 12 Meter Länge), Sprünge aus bis zu 6 Metern Höhe.

Direkt zu Anfang zwei Rutschbahnen, ein Tarzansprung mit Liane….

Dann ein kleiner Fußmarsch, eine kleine Engstelle mit Felsen und „Höhlenfeeling“ für die Mutigsten und schon kommen wir zum Höhepunkt unserer Strecke:
die größte Canyon-Wasserrutsche in der Ardèche ! In der Tat haben wir seit 2012 die natürliche Wasserrutsche mit einer an Drahtseilen aufgehängten Halbröhrenrutsche verlängert, um den letzten Wasserfall unseres Canyons ohne Probleme meistern zu können. Abenteuerfeeling und Adrenalin sind garantiert mit einem Sprung von 3 Metern in den Wasserfall !

In diesem letzten Wasserbecken finden Sie viele Möglichkeiten für Sprünge aus verschiedenen Höhen. Ein kleiner Spaziergang von 3 Minuten führt Sie zur Seilrutschbahn, die sie mit 90 Metern Länge und 40 Metern Höhe rasant wieder an den Ausgangspunkt unserer Tour bringt – die Basis.

Keines der Hindernisse (Sprünge, Rutschen…) ist verpflichtend!
Hinweg 5 Minuten
Rückweg 1 Minute
1 1/4 Stunden Aktivität, beginnend an der Basis.
Immer vormittags im Juli und August.
Ab 12 Jahren