Wir seilen uns ab, klettern über Höhlenleitern nach oben, sehen Flüsse, Engstellen und große Hallen…

Die „Aven des côtes“ ist exklusiv in unserem Angebot zu finden, wir gelangen über zwei 6 Meter lange Abseilpassagen ins Innere der Höhle.

Am Fuße dieser erkunden wir einen unterirdischen Fluss flussabwärts mit großen Hallen, atemberaubenden Felsformationen bis wir an einen Siphon gelangen.

Nach einer Kehrtwende erreichen wir eine Abzweigung, die uns in eine sportlichere Passage der Höhle führt, die wir auf allen vieren robbend und abwärtskletternd in diesem halb-aktiven Netz der Höhle meistern.
Wieder hinauf ans Tageslicht gelangen wir mit Hilfe einer Höhlenleiter.

Ein Komplettprogramm nur 10 Minuten von Aubenas entfernt, sportlicher als die Familientour, die Tour kann ab 10 Jahren gegangen werden. Eine gute körperliche Konstitution ist erforderlich – Vorsicht bei Asthma.
Hinweg 15 Minuten (einfach)
Rückweg 15 Minuten (einfach)
Ab 10 Jahren
3 1/2 Std. Aktivität